Alte und erneuerungsbedürftige Amalgamfüllungen werden fachgerecht entfernt.

Anschließend werden die Zähne durch hochwertige Alternativlösungen wie Keramik oder Composite versorgt.